Ich hatte am vorletzten Wochenende das Vergnügen bei einem Kumpel an einer kleinen Fleisch-Fotosession teilzunehmen. Fotografiert wurden diverse Stücke Dry-Aged Beef und Wurstwaren für seine Werbung und ich durfte ein bisschen mit der Kamera dazwischen rumwuseln.

Nachdem wir mit dem Fleisch im Rohzustand fertig waren, haben wir es dann schön in einem Otto’s O.F.B (ein Beefer aus einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne) zubereitet und einer gustatorischen Qualitätskontrolle unterzogen :)

Wer Fleisch mag und Dry-Aged Beef noch nicht probiert hat, sollte das auf jeden Fall mal tun. Geschmacklich bekommt es tatsächlich eine buttrig, nussige Note und darüber hinaus erhält es auch eine noch zartere Struktur.

Hier ein paar meiner Fotos:

This slideshow requires JavaScript.