Nachdem Sony BMG sich mit dem Rootkit
schon Schelte eingefangen hat, ist es endlich soweit.
Die ersten Klagen laufen
ein. Dabei hat XPC doch nicht nur schlechte Seiten. Die Software öffnet
Cheatern in
WoW
Tür und Tor – die ganzen zaubernden WoW Tucken können fein
abgezockt werden in ihrer neuen Realität. Richtig so.

Zu der Sammelklage bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen richtig
einen auf den Deckel kriegen. Vielleicht merken die ja endlich mal, dass
sie langsam selbst die treuesten Musikkäufer angepisst haben. Die
Raubkopierer lachen sowieso schon seit Jahren. Geplagt werden die Käufer.
Alle Manager, Entscheider und Abzocker da 5 Jahre Knast. Hart aber gerecht.

xcp_link.gif
Immer rein da in die Affen auf epischen Ziegen mit je 27 verzauberten Zehen.